streuverluste.de - SL | Marketing & Management

Gründerinnen und Mittelstand im Ausland

Zwei aktuelle Studien der KfW befassen sich mit den Themen Gründerinnen und Mittelstand im Ausland. Welche Motive sehen Gründerinnen und welche Gründe haben Mittelständler im Ausland aktiv zu werden?

In der aktuellen wirtschaftspolitischen Debatte wird der zu geringe Anteil von Frauen in Führungspositionen beklagt und Quotenregelungen zur Erhöhung des Frauenanteils werden kontrovers diskutiert. Ein Beispiel für Frauen in Führungspositionen par excellence sind selbstständige Unternehmerinnen. Laut aktuellem KfW-Gründungsmonitor haben sich im Jahr 2010 rund 349.000 Frauen für einen Eintritt in die Selbstständigkeit entschieden, dies sind 37 Prozent aller Gründenden. KfW

Zu den beiden Studien Gründerinnen und Mittelstand im Ausland

  • GRÜNDERINNEN – FRAUEN ALS EIGENE CHEFS
  • MITTELSTÄNDLER NUTZEN GLOBALISIERUNGSCHANCEN

Hier schreibt der Unternehmensberater, Coach und Organisationsentwickler, mit viel Lust auf Marketing und Vertrieb. Ich bin auch Vortragsredner, Workshopleiter, Supervisor, Unternehmer seit 1991, Leipzig-, Eilenburg- und Berlin-Versteher sowie deutschsprachig weit unterwegs, von Herzen Nordsachse, Optimist in den meisten Fällen, Blogger, Fotograf, Trainer, auch Ausbilder für Autogenes Training – kurz: vielleicht auch dein Entwicklungsspezialist?
Start DialogTelefonXINGTwitter

nach oben
Einen Kommentar schreiben

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert. *

Bitte lesen Sie vor dem Kommentieren auch unsere Datenschutzerklärung.

*

nach oben

©2005-2021 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung