streuverluste.de - SL | Marketing & Management
3 Suchergebnisse für die Stichwortsuche nach: » Servicequalität «

Was es heißt, auf alten Pfaden zu wandeln, Erfahrung – Pfadabhängigkeit in Dienstleistungspraxis und Kommunikation

9.07.2019, Rubrik: Beratung, Kommunikation

Erfahrung ist gut, Erfahrung ist wertvoll – Erfahrung spart dem Kunden manchen Umweg. So oder zumindest so ähnlich meinen wir bis heute, könnte die gute Erfahrung in der Dienstleistung ihr Geld oder die Investition des Kunden darin auch wert sein. Doch wann ist der ausgetretene Weg das falsche Instrument? Was es heißt, auf alten Pfaden zu wandeln und wann es damit genug ist – Pfadabhängigkeit in der Dienstleistungspraxis und der Kommunikation. weiterlesen »

Sexy Service, Krostitz und der Gustav-Adolf-Saal

22.05.2019, Rubrik: Artikel, Kommunikation, Service

Zu Gast bei der Ur-Krostizer Brauerei im Gustav-Adlof-Saal und der Leipzig Media GmbH

Service ist hier im Streuverluste-Blog seit Jahren ein Thema, das auch einheizt. Sexy Service verschärft die Wetterlage der Unternehmenskommunikation; und, um der Sache die Service-Krone auf den Kopf zu hieven, betrachten wir hier den Einzelhandel und auch noch das kleine Unternehmen, das Handel betreibt! Die Ende letzten Jahres neu gegründete Leipziger Media GmbH hatte gestern in den Gustav-Adolf-Saal der Ur-Krostitzer Brauerei geladen. weiterlesen »

Service-Personal verliert den Verstand oder warum es auch andere Supermärkte mit (oder ohne) Fachkräften gibt

20.02.2017, Rubrik: Fachkräfte

Drachen im Wind oder Service ohne Personal

Im Alltagsdschungel der Gleichgültigkeit und dem Kampf ums Überleben zwischen Supermarktregalen erlebt der Unternehmensberater so manchen Schock in Sachen Servicequalität in unserem Lande. Doch was da vor einigen Wochen auf mich zu kam, war selbst dem härtesten Serviceleider erheblich zu viel. Es stellt sich die Frage, was man mit solchen „Fachkräften“ im Unternehmen macht? Ist das schon die Auswirkung des Fachkräftemangels? Sehr viel Fachkraft war da nicht nötig, um das Wenige an Service leisten zu können und doch griff diese Person nicht nur daneben, sondern salopp gesagt direkt ins Klo. Das Tragische war, sie schien ihr massives Fehlverhalten noch nicht einmal zu bemerken. Muss ich mich an solche dummdreisten Leute im Supermarkt gewöhnen oder gibt es noch Hoffnung? weiterlesen »

nach oben

©2005-2019 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung