streuverluste.de - SL | Marketing & Management

Voraussetzungen für die gelungene Personalentwicklung

Welche Voraussetzungen gibt es grundsätzlich für die gelungene Personalentwicklung im Pflege-Alltag? Kann man Rahmenbedingungen schaffen, die sowohl im Unternehmen als auch bei sich selbst hilfreich sind, erfolgreiche Personalentwicklung in der Pflege-Branche zu realisieren? Oft werden Maßnahmen in der Personalentwicklung, wenn es nicht gerade die Weiterbildung von Mitarbeitern betrifft, wenig geplant oder gar strategisch an den Zielen des Unternehmens ausgerichtet. Es gibt eine ganze Reihe von Eckpunkten, an denen Sie Ihre Personalentwicklungs-Pläne ausrichten können.

Grundlegend muss die Kultur im Unternehmen Spielraum für die Entwicklung der Menschen beinhalten. Das schließt auch die Möglichkeit ein, Fehler zu machen! Neben dem Aspekt der Unternehmenskultur sind hier Voraussetzungen aufgelistet, die Grundlage sein können, einen erfolgreichen Personalentwicklungs-Prozess gestalten zu können.

  • Kennen Sie den Bedarf, den Entwicklungsbedarf der Mitarbeiter Ihres Hauses?
  • Wissen Sie genau, auf welche Potenziale Sie bei Ihren Mitarbeitern zählen können?
  • Planen Sie Personalentwicklungsmaßnahmen genauso langfristig, wie andere wichtige Planungsinhalte an Ihrem Standort.
  • Stellen Sie sich auch die Frage, was es wirklich nützt, wenn Sie bestimmte Personalentwicklungsmaßnahmen einsetzen – Stichwort Kontrolle der Investition sei hier kurz erwähnt.
  • Nutzen Sie einen Methoden-Mix an Personalentwicklungs-Konzepten und -Maßnahmen. Nicht jeder Mensch kann mit der gleichen „Sendung“ erreicht werden.
  • Stehen Sie hinter Ihrem Personalentwicklungs-Budget – sonst steckt das Geld für die Entwicklung Ihres Personals in anderen wichtigen Investitions-Projekten, die zwar dann auch sicher schön sind, aber Ihre Mitarbeiter bleiben vielleicht auf der Strecke.
  • Überlegen Sie, wie Sie den Prozess der Organisationsentwicklung (sozusagen des Großen und Ganzen) mit Hilfe der Personalentwicklung unterstützen können.
  • Beziehen Sie Ihre Mitarbeiter mindestens insofern in den Prozess der Planung der PE in der Pflege mit ein, dass Sie die möglichen Termine langfristig bekannt geben.
  • Lernen ist ein andauernder Prozess im Leben eines jeden Menschen. Personalentwicklung kann diesen Prozess befördern, wenn die geeigneten Maßnahmen, zum richtigen Zeitpunkt (Zeitraum) und in der sinnvollen „Dosierung“ zum Einsatz kommen.

Personalentwicklung ist eine wesentliche Voraussetzung für die langfristige Bindung, Motivation und eben Entwicklung von Menschen im Unternehmen. In der Pflege-Branche wird die „Kunst“, Menschen für eine Unternehmens-Kultur be-geistern zu können, zu einem deutlichen Wettbewerbsfaktor werden, wenn sie es heute nicht schon lange ist!

Fazit – Voraussetzungen zur gelungenen Personalentwicklung

Jedes Haus oder Standort im Unternehmen muss sich über seine speziellen Bedürfnisse im Klaren sein, wenn es um Voraussetzungen für die PE in der Pflege geht. Allerdings gilt es die oben aufgeführten Faktoren vor dem strukturierten Beginn von Personalentwicklungs-Maßnahmen zu klären und entsprechende Schlüsse, unternehmerisch aber insbesondere für sein tägliches Verhalten zu ziehen.

Hier schreibt der Unternehmensberater, Coach und Organisationsentwickler, mit viel Lust auf Marketing und Vertrieb. Ich bin auch Vortragsredner, Workshopleiter, Supervisor, Unternehmer seit 1991, Leipzig-, Eilenburg- und Berlin-Versteher sowie deutschsprachig weit unterwegs, von Herzen Nordsachse, Optimist in den meisten Fällen, Blogger, Fotograf, Trainer, auch Ausbilder für Autogenes Training – kurz: vielleicht auch dein Entwicklungsspezialist?
Start DialogTelefonXINGTwitter

nach oben
Einen Kommentar schreiben

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert. *

Bitte lesen Sie vor dem Kommentieren auch unsere Datenschutzerklärung.

*

nach oben

©2005-2020 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung