streuverluste.de - SL | Marketing & Management
Wissenschaft & Forschung

Überstunden erhöhen Herzrisiko

12.05.2010, Rubrik: Kurznachrichten, Wissenschaft & Forschung

Überstunden erhöhen Herzrisiko drastisch, die Gründe für den Risikoanstieg sind noch nicht erforscht. Menschen, die regelmäßig Überstunden machen und zehn oder elf Stunden pro Tag arbeiten, erhöhen ihr Herzrisiko um fast zwei Drittel. Dies ist das Ergebnis einer Auswertung von Daten von 6.000 britischen Beamten. Nachdem auch bekannte Risikofaktoren wie Rauchen berücksichtigt worden waren, zeigte sich, dass drei bis vier Überstunden am Tag zu einem um 60 Prozent höheren Risiko führen.

weiterlesen »

Gehirn speichert Verben und Hauptwörter getrennt

1.03.2010, Rubrik: Kurznachrichten, Wissenschaft & Forschung

Unser Gehirn speichert Verben und Hauptwörter getrennt. Lernt ein Mensch ein neues Hauptwort und ein neues Verb, so wird das Gehirn dabei in einer jeweils anderen Region aktiv. Das haben deutsche und spanische Forscher entdeckt, berichtet die Fachzeitschrift Neuroimage. Das Gehirn unterscheidet beim Lernen zwischen Worttypen, erklärt Studienautorin Anna Mestres-Missé vom Max Planck Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften in Leipzig.

weiterlesen »

Zeitungen trotz Web führend bei neuer Information?

15.01.2010, Rubrik: Kurznachrichten, Wissenschaft & Forschung

Zeitungen sind trotz Internetzeitalter weiterhin führend bei neuen Informationen, so meint es jedenfalls eine aktuelle Untersuchung in den USA. Im Bereich von Lokalnachrichten stellen tagesaktuelle Printmedien nach wie vor mehr Neuigkeiten bereit als Online-Portale. Zu diesem Schluss kommt eine aktuelle US-Untersuchung des Pew Research Center. Analysiert wurden sechs verschiedene Nachrichtenstränge im Großraum Baltimore.

weiterlesen »

Verkauf: Attraktivität kontraproduktiv?

14.08.2009, Rubrik: Kurznachrichten, Wissenschaft & Forschung

Verkauf: Attraktivität kontraproduktiv? Gut aussehende Verkäuferinnen sollen schlecht fürs Geschäft sein, es würde zu einer Art weiblichem Konkurrenzkampf im Einzelhandel kommen. So jedenfalls meint es eine Studie aus Australien! Handelsunternehmer, die glauben mit attraktiven Verkäuferinnen mehr Geschäft machen, höhere Umsätze und Verkäufe erzielen zu können, täuschen sich. Glaubt man der Studie, so sind weibliche Kunden nicht besonders angetan von der herausragenden Attraktivität einer Verkäuferin.

weiterlesen »

Radiokonsum bleibt konstant auf Wachstumskurs

2.08.2009, Rubrik: Kurznachrichten, Wissenschaft & Forschung

Radiokonsum bleibt konstant auf Wachstumskurs das Medium Radio profitiert auch von der steigenden Internetnutzung! Die Radionutzung in Deutschland befindet sich weiterhin auf Wachstumskurs. Die aktuell veröffentlichten Reichweitenergebnisse der Media-Analyse (ma) 2009 Radio II zeigen, dass die Beliebtheit des Hörfunks auch angesichts der steigenden Medienvielfalt weiter zunimmt.

weiterlesen »

nach oben

©2005-2021 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung