streuverluste.de - SL | Marketing & Management

Indikatoren für Beratungs- und Coachinganlässe

Marketing, Beratung, Leipzig, Coaaching

Mache es selbst und mache es richtig. So lautet die Devise für viele Unternehmer im Alltag. Es sind oft „einsame“ Entscheidungen zu treffen, die ein Unternehmer kaum mit seinen Angestellten reflektieren kann. Seine Firma zu führen, zu wachsen und mit Herausforderungen umzugehen ist in der heutigen Zeit in Europa schon auch eine gewisse Kunst, zumindest wenn man erfolgreich dabei ist. Hier den oft schmalen Grad zwischen Krise und gut funktionierenden Abläufen oder Prozessen zu organisieren, würde gerade einen erfolgreichen Unternehmer auszeichnen. Beratung und Coaching gibt es in der heutigen Zeit zu allen möglichen Themen, Anlässen oder auch zu Problemen.

Es sind heute eher zwei wesentliche Fragen zu beantworten, erstens will man überhaupt sich einem externen Berater oder Coach anvertrauen und wenn ja, zu welchen Anlässen kann ein Impuls oder der Blick von außen hilfreich sein?

Woran merken Sie, dass Beratung und Coaching für Sie hilfreich sein könnte?

  • Einer der wichtigsten Indikatoren für notwendige Veränderungen ist die Liste von Zuständen, Dingen oder Situationen, die Sie aufschreiben würden auf die Frage: Was soll(te) alles anders sein?
    • Ist diese Liste besonders lang …?
    • Sind die Themen auf dieser Liste besondere Herausforderungen?
    • Kostet Sie die Bearbeitung der Dinge unangemessen viel Kraft oder Energie?
    • Hängt viel miteinander zusammen auf dieser Anderssein-Sollen-Liste?
    • Dabei spielt es keine Rolle, ob das nun Themen sind die Ihr Unternehmen oder Sie persönlich betreffen.
  • Heute reden viele von Burnout und vielfacher Überarbeitung. Ob das immer alles so ist, wie viele aus Marketing-Gründen behaupten sei dahingestellt. Fakt ist, dass der als psychisch belastende Stress seit Jahren zunimmt. Das macht auch vor Unternehmern nicht halt.
    • Wenn der Stress einfach zu viel wird …
    • Wenn Sie sich über Erfolge nicht mehr (innerlich) freuen können, weil diese mit zu viel Einsatz, Energie oder eben einem zu hohen Preis „erkauft“ wurden.
    • Wenn der Krankenstand im Unternehmen sehr hoch ist.
    • Wenn die Fehlerrate nicht im angemessenen Verhältnis zum Ergebnis steht.
    • Wenn die Umsätze zurück gehen.
    • Wenn der Gewinn schrumpft.
    • Wenn Sie richtig und dauerhaft unzufrieden sind.

Diese Liste von Indikatoren ließe sich beliebig verlängern. Der wesentliche Punkt ist bei Beratung und noch mehr bei Coaching, so wie wir es hier verstehen, dass man noch Zeit und Ressourcen hat, um sinnvolle Veränderungen einleiten zu können. Sprich Krisenintervention ist immer das letzte Mittel zur Wahl, leider aber für viele mögliche Kunde dann aber schon nicht mehr realisierbar.

Lesen Sie weiter zum Thema Coaching und Beratung:

Hier schreibt der Unternehmensberater, Coach und Organisationsentwickler, mit viel Lust auf Marketing und Vertrieb. Ich bin auch Vortragsredner, Workshopleiter, Supervisor, Unternehmer seit 1991, Leipzig-, Eilenburg- und Berlin-Versteher sowie deutschsprachig weit unterwegs, von Herzen Nordsachse, Optimist in den meisten Fällen, Blogger, Fotograf, Trainer, auch Ausbilder für Autogenes Training – kurz: vielleicht auch dein Entwicklungsspezialist?
Start DialogTelefonXINGTwitter

nach oben
Einen Kommentar schreiben

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert. *

Bitte lesen Sie vor dem Kommentieren auch unsere Datenschutzerklärung.

*

nach oben

©2005-2020 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung