streuverluste.de - SL | Marketing & Management
3 Suchergebnisse für die Stichwortsuche nach: » Wissensbilanz «

Wissensmanagement im Unternehmen: Was leistet die Cloud?

10.11.2016, Rubrik: Wissensmanagement

Diskette - Datensicherung vor "Urzeiten"

Die Leistungserstellung in einem Unternehmen ist nur durch Fachwissen und Expertise möglich. Insbesondere in Zeiten der Digitalisierung wird es immer wichtiger, die richtigen Informationen jederzeit den richtigen Personen zur Verfügung zu stellen, damit optimale Entscheidungsprozesse gewährleistet werden können. Für lange Recherchen oder Überlegungen bleibt immer häufiger keine Zeit; die Flexibilisierung der Arbeit erfordert zudem auch das Arbeiten von unterwegs. Beim Wissensmanagement geht es darum, das im Unternehmen vorhandene Wissen allen Mitarbeitern optimal zugänglich zu machen. Wie lässt sich die Cloud dafür nutzen? weiterlesen »

Wissensbilanz – Fakten, Nutzen & Prozess

12.03.2015, Rubrik: Wissensbilanz, Wissensmanagement

Nicht nur in Sachsen macht ein Thema seit geraumer Zeit die Runde – es geht um die Wissensbilanz. Ein Instrument sowohl zur Visualisierung als auch zur Entwicklung des intellektuellen Kapitals einer Organisation. Wir leben angeblich als Gesellschaft schon seit geraumer Zeit in einer Epoche die man Wissensgesellschaft nennen könnte. Doch ist das wirklich so? Weiß ein Unternehmen oder eine Organisation tatsächlich alles, was es weiß? Die Antwort liegt fast schon auf der Hand. Einmal davon abgesehen, dass es sicher Wissen gibt, das man lieber nicht wissen möchte, ist das Wissenskapital ein Pfund, mit dem zurecht in Deutschland gewuchert werden sollte. Nur über das sehr spezifische Wissen der Menschen in Dienstleitungs- und Produktionsprozessen oder gar von Forschungsprozessen oder im Unternehmen allgemein sind Ideen, Innovationen und letztlich Lösungen möglich, die uns deutlich in der Alleinstellung stärken. Sowohl die Anwendung des Wissensmanagements als auch der Bilanzierung von Wissen können ein Unternehmen oder eine Organisation erheblich professionalisieren.

weiterlesen »

Wissensbilanz

21.06.2009, Rubrik: Glossar, Unternehmensberatung

Kurzbeschreibung: Kennen Sie die „normale“ Bilanz? Was ist dann eine „unnormale“ Bilanz? Die Wissensbilanz könnte man schon, mit einem gewissen Augenzwinkern, als nicht normale Bilanz bezeichnen, obwohl sie den Grundsätzen des Bilanzierens schon folgt. Was ist nun also eine Wissensbilanz? Als Wissensbilanz bezeichnet man ein Instrument zur Darstellung und Entwicklung der intellektuellen Ressourcen einer Organisation oder eines Unternehmens.

weiterlesen »

nach oben

©2005-2021 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung