streuverluste.de - SL | Marketing & Management

Regionenmarketing Eilenburg – Marketing für Mulderadweg

Eilenburg - Mühlinsel in der Innenstadt

Regionenmarketing Eilenburg via Marketing für den Mulderadweg. Gestern beim Stammtisch des TGV-Eilenburg ging es um Marketing für oder besser mit Tourismusprojekten. Im Zentrum der Runde stand der Mulderadweg. Ein Radwanderweg mit 400 Kilometern Länge, der hier und da noch besser auszubauen ist, aber von den Radlern schon jetzt sehr erfolgreich angenommen wird. Eilenburg liegt am Mulderadweg und bietet zudem noch die Eilenburger Schleife. Ideale Bedingungen, um Radfahrer willkommen zu heißen oder braucht es da noch was?

Sandra Brandt von der Leipziger Tourismus und Marketing GmbH, zuständig für die Region Leipzig, stellte den Teilnehmern zwei Projekte vor, die sich um den Mulderadweg drehen. Das eine befasst sich mit dem Ausbau und dem Erhalt des Mulderadweges, das zweite ist das Marketingkonzept rund um den Weg. Die Kommunikation über den Mulderadweg läuft auf gedruckten Medien über Broschüren, detailreiche Karten und Flyer und über die Website mulderadweg.de. Das der Weg zur allgemeinen (Marken-)Bekanntheit ein steiniger ist, das ist allen im Raum bekannt. Die Kommunikationsmittel sind professionell und die Printmedien in hoher Auflagenzahl vorrätig, diese werden kostenfrei verteilt. Die Broschüren, Karten und Flyer sind unter anderem auch in der Touristinformation in Eilenburg für jeden mitnehmbar.

Marketing-Breitenwirkung fehlt noch

Wie so oft beim Regionenmarketing kommen aber viele Informationen nicht in der breiten Masse an. Online lässt sich da noch einiges nachholen, so findet sich beispielsweise bei Twitter zum #mulderadweg ein einziger Eintrag während ich diesen Beitrag verfasse, nachher werden es mindestens zwei sein. Tatsächlich fristet die Mulde ein Schattendasein zwischen Saale und Elbe. Zu Hochwasserzeiten spricht man meist nur vom Elbe oder Oder, die Mulde als schnellster Fluss Europas fällt da meist durch die Wahrnehmungsfalle.

Der Mulderadweg hat das Zeug das zu ändern. Zumal die Landschaften an diesem Radweg traumhaft sind, abwechslungsreich und oft auch atemberaubend, man muss den Weg halt mal mit dem Rad erfahren. Was den Eilenburger Abschnitt betrifft, so kann der mit besonderer Familien- und Altersfreundlichkeit aufwarten, da er praktisch kaum Steigungen hat und herrliche Natur und Sehenswürdigkeiten bietet.

Eilenburger Schleife

Wer in Eilenburg doch noch Lust hat, die eine oder andere Steigung zu erradeln, der zieht die Eilenburger Schleife entlang. Vom Burgberg einen Blick zu nehmen ist für jeden, den ich dort oben regelmäßig treffe, ein wirklicher Genuss! Für alle Enthusiasten auf zwei Rädern gibt es im April noch ein Eilenburger Radfahr-Höhepunkt: Am 22. April 2018 von 10.00 bis 16.00 Uhr findet der Raderlebnistag in Eilenburg statt. Der Tag wird unter anderem von Velo & Sport PAUL e. K. aus der Stadt mitgestaltet.

Marienkirche zu Berg vor Eilenburg

Marienkirche zu Berg vor Eilenburg

Erfahren Sie mehr zum Regionenmarketing:

Hier schreibt der Unternehmensberater, Coach und Organisationsentwickler, mit viel Lust auf Marketing und Vertrieb. Ich bin auch Vortragsredner, Workshopleiter, Supervisor, Unternehmer seit 1991, Leipzig-, Eilenburg- und Berlin-Versteher sowie deutschsprachig weit unterwegs, von Herzen Nordsachse, Optimist in den meisten Fällen, Blogger, Fotograf, Trainer, auch Ausbilder für Autogenes Training – kurz: vielleicht auch dein Entwicklungsspezialist?
Start DialogTelefonXINGTwitter

nach oben
2 Kommentare zu “Regionenmarketing Eilenburg – Marketing für Mulderadweg”
  1. Andreas Steudel schreibt

    Hallo, wichtige und spannende Aktion. Das obere Foto zeigt jedoch nicht die Mulde, sondern ein Teilstück des Eilenburger Mühlgrabens im bereich der Mühlinsel. Warum kein schönes Foto vom Mulderadweg? Da gibt es doch auch sehr schöne Sachen?

  2. Sven Lehmann schreibt

    Hallo Herr Steudel und willkommen auf den Streuverlusten! Die Bilder zeigen den Blick auf die Mühlinsel und die Marienkirche, beide liegen an der Eilenburger Schleife, die im Text explizit Erwähnung findet, daher rührt die Bilderauswahl.

Einen Kommentar schreiben

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert. *

*

nach oben

©2005-2018 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung