streuverluste.de - SL | Marketing & Management

Hochsensitiv ist nicht hochsensibel!

Hochsensitiv ist nicht hochsensibel! Diese Differenzierung ist auf den ersten Blick nicht auffällig, auf den zweiten Augenschein doch von größerer Bedeutung. Die Autorin schafft es in ihrem Buch über Hochsensitivität praktisch „aufzuklären“. Ein Buch das jedem zu empfehlen ist, der in das Thema Hochsensibilität oder besser Hochsensitivität aus eigenem oder helfenden Interesse tiefer einsteigen möchte. Der Titel „Hochsensitiv Einfach anders und trotzdem ganz normal – Leben zwischen Hochbegabung und Reizüberflutung“ verspricht ein interessantes Erkenntnisfeld von der Analyse der Hochsensitivität bis zu Ansätzen zum Meistern im Leben von hochsensitiven Menschen.

Bibliografische Angaben

Titel: Hochsensitiv Einfach anders und trotzdem ganz normal
Untertitel: Leben zwischen Hochbegabung und Reizüberflutung
336 Seiten, 20 Abbildungen, Paperback
Preis in Deutschland 18,95 Euro
ISBN 978-3-86731-060-4
VAK Verlags GmbH, Kirchzarten bei Freiburg

Ein großes Thema: 15 Prozent aller Menschen sind hochsensitiv – jeder von uns hat also hochsensitive Menschen in seinem Umfeld. Die Betroffenen selbst wissen jedoch oft nicht, dass sie hochsensitiv sind. Das einzige, was sie wissen, ist, dass sie schon immer irgendwie anders als die anderen waren und sie sich deshalb ausgeschlossen und alleine fühlen. Sie sind hoch empfindsam, nehmen sich und ihre Umwelt, aber auch Stimmungen, intensiver und detaillierter wahr: Gesellige Runden, Lärm, laute Musik, Stress und grelles Licht sind ihnen unerträglich und überreizen ihr Nervensystem. Es fällt ihnen schwer, mit dieser Reizflut umzugehen, die für Nichtsensitive völlig unproblematisch ist.

Birgit Trappmann-Korr beleuchtet hier erstmals eingehend all diese Aspekte von Hochsensitivität und bringt sie in einen verständlichen Zusammenhang. Über ausführliche Fragebogen für Kinder und Erwachsene kann jeder herausfinden, ob er selbst hochsenitiv ist und zu welchem Sensitivitätstypus er gehört. Hier finden Sie außerdem umfassende wissenschaftlich belegte Erklärungen dafür, was hinter Hochsensitivität steckt, wie sie entsteht … und vor allem, wie sich damit leben lässt. Das Buch ist ein einfühlsamer Lebensbegleiter für alle Betroffenen und birgt wichtige Einsichten für Berater, Therapeuten und für alle, die mit hochsensitiven Kindern oder Erwachsenen leben.

Das umfassende Standardwerk zur Hochsensitivität!

Hier schreibt der Unternehmensberater, Coach und Organisationsentwickler, mit viel Lust auf Marketing und Vertrieb. Ich bin auch Vortragsredner, Workshopleiter, Supervisor, Unternehmer seit 1991, Leipzig-, Eilenburg- und Berlin-Versteher sowie deutschsprachig weit unterwegs, von Herzen Nordsachse, Optimist in den meisten Fällen, Blogger, Fotograf, Trainer, auch Ausbilder für Autogenes Training – kurz: vielleicht auch dein Entwicklungsspezialist?
Start DialogTelefonXINGTwitter

nach oben
Einen Kommentar schreiben

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert. *

Bitte lesen Sie vor dem Kommentieren auch unsere Datenschutzerklärung.

*

nach oben

©2005-2020 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung