streuverluste.de - SL | Marketing & Management

Pflegemesse Leipzig 2007 – Eindrücke & Trends?

Aktueller konnte der Messetermin wohl kaum liegen. Hat doch die Veröffentlichung des MDS-Berichtes vor kaum 14 Tagen die gesamte Pflege-Branche in das Licht der Öffentlichkeit gerückt. Die diesjährige Pflege-Messe in Leipzig ist daher auch eine Gelegenheit sich über auch funktionierende Pflege und Pflege-Qualität zu informieren und den einen oder anderen Trend für das kommende Jahr zu erahnen.

„Aufbruch Pflege“ unter dieses Motto stellte die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrts-Pflege – bgw ihren Stand. Das Motto ist mehr als passend gewählt, denn die gesamte Pflege-Branche steht vor riesigen Aufgaben in der nächsten Zeit. Diese „Pflege-Personal-Trends“ waren so auf der Pflegemesse in Leipzig jedoch noch nicht zu erkennen.

Wenngleich die Rückenschulen-Show der bgw ein deutlicher Besucher-Magnet war und ein wirklich wichtiges Thema für das Pflege-Personal auf eine sehr charmante Art und Weise an die Zuschauer brachte.

Dauerbrenner Personal

Parallel zur Pflegemesse fand ein interessantes Kongress-Programm zu den brennenden Themen in der Pflege-Branche statt. So beschäftigte sich Thomas Eisenreich, Hauptgeschäftsführer der Klinik am Stein in Olsberg, mit dem „Dauerbrenner Personal – vom Kosten- zum Erfolgsfaktor“. Ein Thema, das mir überaus nahe ist. Er zeigte im ersten Teil seines Vortrages (leider konnte ich nur diesen besuchen) eindrucksvoll und überzeugend die Elemente eines erfolgreichen Personal-Managements der Pflege auf und sprach mir damit aus dem Herzen! Allerdings ist auch deutlich geworden, dass zu wenige dieser wichtigen Elemente in der heutigen Führungs- und Management-Praxis im Pflege-Alltag zur Anwendung kommen! Einige praktische Tipps konnten die Zuhörer gleich mit nach Hause nehmen z. B., dass:

  • homogen zusammengestellte Teams (aus der Sicht der Persönlichkeits-Struktur!) auf Dauer keine guten Ergebnisse hervorbringen.
  • die Sinnfindung der Mitarbeiter in der Pflege eine zentrale Rolle für den Erfolg einer Pflege-Einrichtung oder überhaupt eines Unternehmens in der Pflege-Branche darstellt.
  • es besser ist, gut qualifiziertes Pflege-Personal einzustellen, als viele Leute, die wenig Ahnung haben.
  • gut qualifizierte Mitarbeiter (nicht nur in der Pflege!) auch gut qualifizierte Mitarbeiter „anziehen“!
  • ein aufgeräumter Schreibtisch, nicht immer etwas mit hoher Effektivität oder Effizienz zu tun hat.

Wissen aus der Praxis für die Praxis, so machen Kongresse und Messen Spaß!

Am Stand des DVLAB

Ein offenes Ohr fand nicht nur ich am Stand des DVLAB. Der Deutsche Verband der Leitungskräfte von Alten- und Behinderteneinrichtungen e. V. bietet umfangreichen Service rund um das Thema Führung, Management und Personal im Pflege-Alltag. Sozusagen ist der Heimleiter oder die Heimleiterin hier in guten Händen. Weiterhin konnte man sich auch am DVLAB-Strand über den ersten Weltkongress der Heimleiter und Heimleiterinnen, am 14. bis 17. November 2007, in Berlin informieren.

Fazit

Die Pflege-Messe ist auf Wachstumskurs, kein Zweifel! Entsprechend der Wichtigkeit des Themas, wird sie meiner Prognose nach schon im nächsten Jahr mehr Aussteller vorzeigen können. Vermisst habe ich eindeutig die Vertretung von Pflege-Einrichtungen, da hatte sich nur einer auf die Pflege-Messe verirrt.

Lesen Sie weiter dazu:

Hier schreibt der Unternehmensberater, Coach und Organisationsentwickler, mit viel Lust auf Marketing und Vertrieb. Ich bin auch Vortragsredner, Workshopleiter, Supervisor, Unternehmer seit 1991, Leipzig-, Eilenburg- und Berlin-Versteher sowie deutschsprachig weit unterwegs, von Herzen Nordsachse, Optimist in den meisten Fällen, Blogger, Fotograf, Trainer, auch Ausbilder für Autogenes Training – kurz: vielleicht auch dein Entwicklungsspezialist?
Start DialogTelefonXINGTwitter

nach oben
Einen Kommentar schreiben

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert. *

Bitte lesen Sie vor dem Kommentieren auch unsere Datenschutzerklärung.

*

nach oben

©2005-2020 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung