streuverluste.de - SL | Marketing & Management

Zeitungsmarkt im Abwärtstrend?

Der Zeitungsmarkt scheint im Abwärtstrend gefangen zu sein. Sollte das Internet doch die bald die Nase vorn haben? Einige aktuelle Zahlen zum Zeitungsmarkt.

Die Auflagenzahlen der deutschen Zeitungen befinden sich im Abwärtstrend. Im vierten Quartal 2007 kam der Zeitungsmarkt auf 25,97 Mio. verkaufte Exemplare pro Erscheinungstag. Das bedeutet ein Minus von 2,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Besonders stark war der Rückgang bei den ostdeutschen Zeitungen, diese verloren um 4,6 Prozent. In den alten Bundesländern gingen die Verkäufe nur um zwei Prozent zurück, wie die Zeitungs Marketing Gesellschaft ZMG mitteilt. Bei den überregionalen Titeln war im vergangenen Quartal 2007 mit einem Plus von 0,74 Prozent als einzige Gewinner hervor. Alle anderen Gattungen schlossen mit Verlusten ab.

  • Tageszeitungen Minus 1,97 Prozent
  • lokale und regionale Abo-Zeitungen verbuchten ein Minus von zwei Prozent
  • die Auflage der Kaufzeitungen sank um 2,86 Prozent
  • Sonntagszeitungen Minus 4,66 Prozent
  • Einzelverkauf bei den überregionalen Zeitungen in Ostdeutschland Minus von 11,69 Prozent

Hier schreibt der Unternehmensberater, Coach und Organisationsentwickler, mit viel Lust auf Marketing und Vertrieb. Ich bin auch Vortragsredner, Workshopleiter, Supervisor, Unternehmer seit 1991, Leipzig-, Eilenburg- und Berlin-Versteher sowie deutschsprachig weit unterwegs, von Herzen Nordsachse, Optimist in den meisten Fällen, Blogger, Fotograf, Trainer, auch Ausbilder für Autogenes Training – kurz: vielleicht auch dein Entwicklungsspezialist?
Start DialogTelefonXINGTwitter

Stichworte: , , ,

01.02.2008 - Kurznachrichten, Wirtschaft - Kommentare per Feed RSS 2.0 - Kommentar schreiben -

nach oben
Einen Kommentar schreiben

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert. *

Bitte lesen Sie vor dem Kommentieren auch unsere Datenschutzerklärung.

*

nach oben

©2005-2021 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung