streuverluste.de - SL | Marketing & Management

Unternehmensberatung ist …

Unternehmensberatung ist .. zehn nicht ganz ernst gemeinte Möglichkeiten, wie man Unternehmensberatung sehen könnte:

  • eine Möglichkeit, die Begründung für unangenehme Veränderungen jemanden von außen verkünden zu lassen
  • eine Fragerunde, in der es kein Ende gibt
  • eine lustige Veranstaltung, bei der alles zur Sprache gebracht wird, außer das wirklich Wichtige
  • eine Projektpräsentations-„Orgie“
  • eine Selbstbeweihräucherungs-Veranstaltung für egozentrische Berater und die, die es gern sein wollen
  • eine willkommene Abwechslung im tristen Unternehmeralltag
  • ein Dampfablassen, um wieder neuen produzieren zu können
  • eine echte Kennenlernrunde für alle Teilnehmer
  • das Tages-Orakel für alle wichtigen Entscheidungen, und mein Favorit,
  • ein Instrument zur Kostenoptimierung

All das kann Unternehmensberatung sein, all das wird ab und an in Unternehmensberatung gesehen, … dass es selbstverständlich auch nützliche Beratungen gibt, davon überzeugen wir Sie gern.

Nicht die Dinge an sich sind es, die gut oder schlecht sind, sondern die Wahrnehmung, die wir von den Dingen haben. nach Epiktet

Hier schreibt der Unternehmensberater, Coach und Organisationsentwickler, mit viel Lust auf Marketing und Vertrieb. Ich bin auch Vortragsredner, Workshopleiter, Supervisor, Unternehmer seit 1991, Leipzig-, Eilenburg- und Berlin-Versteher sowie deutschsprachig weit unterwegs, von Herzen Nordsachse, Optimist in den meisten Fällen, Blogger, Fotograf, Trainer, auch Ausbilder für Autogenes Training – kurz: vielleicht auch dein Entwicklungsspezialist?
Start DialogTelefonXINGTwitter

nach oben
2 Kommentare zu “Unternehmensberatung ist …”
  1. BlessingConsys schreibt

    Eins habt ihr vergessen: Unternehmensberatung ist das zwanghafte Suchen nach Fehlern von einer Person die mit dem Unternehmen eigentlich gar nix am Hut hat 😀

  2. Sven Lehmann schreibt

    Es gibt sicher noch eine ganze Reihe weitere sinnloser Gründe, Beratern und speziell Unternehmensberatern Geld zu bezahlen. Wichtig ist die Erkenntnis, dass die Entwicklungsprojekte, die wirklich funktionieren selten in die Schlagzeilen der bunten Magazine schaffen. Oder wer würde denn glauben, dass manch heute großes Unternehmen durch einen entscheidenden Impuls von außen zu dem geworden ist, was es heute darstellt? So nach dem Motto: Ach wissen Sie übrigens, dass ich es war, der Bill … das wirkt eher unglaubwürdig 😉

Einen Kommentar schreiben

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert. *

Bitte lesen Sie vor dem Kommentieren auch unsere Datenschutzerklärung.

*

nach oben

©2005-2019 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung