streuverluste.de - SL | Marketing & Management

Autobranche in der Krise?

Wie sehr ist die Krise der Autobranche eine Krise der Autobauer selbst? Ein lesenswertes Interview auf der Seite der Tagesschau beleuchtet auch das eigene Verschulden der „Götter des Blechs“.

Die Krise der Autobranche ist von den Konzernen selbst verursacht worden, meint der Experte Wolfgang Meinig im tagesschau.de-Interview. Auch die Politik habe Fehler gemacht. Die Finanzkrise habe die Lage dann verschärft – doch Staatsbürgschaften seien der falsche Weg. tagesschau.de

Fazit

Die Krise der Autobranche hat auf jeden Fall auch eine hausgemachte Problematik. Aber wie das so mit den großen Dampfern ist, versuchen Sie mal diese schnell in andere Fahrwasser zu bringen, das dauert eine Weile.

*Lesen Sie weiter zur Krise der Autobranche:“

Hier schreibt der Unternehmensberater, Coach und Organisationsentwickler, mit viel Lust auf Marketing und Vertrieb. Ich bin auch Vortragsredner, Workshopleiter, Supervisor, Unternehmer seit 1991, Leipzig-, Eilenburg- und Berlin-Versteher sowie deutschsprachig weit unterwegs, von Herzen Nordsachse, Optimist in den meisten Fällen, Blogger, Fotograf, Trainer, auch Ausbilder für Autogenes Training – kurz: vielleicht auch dein Entwicklungsspezialist?
Start DialogTelefonXINGTwitter

Stichworte: , , , ,

18.11.2008 - Kurznachrichten, Wirtschaft - Kommentare per Feed RSS 2.0 - Kommentar schreiben -

nach oben
Einen Kommentar schreiben

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert. *

Bitte lesen Sie vor dem Kommentieren auch unsere Datenschutzerklärung.

*

nach oben

©2005-2019 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung