streuverluste.de - SL | Marketing & Management

Leipziger Buchmesse 2012

Leipziger Buchmesse 2012 – In diesem Jahr findet die Buchmesse vom 15. bis zum 18. März statt. Dabei ist nichts so beständig wie der Wandel – die Leipziger Buchmesse startet in diesem Jahr „autoren@leipzig“, eine Deutschlandweit erste Ausstellung und ein Fachprogramm für Autoren. Das neue Programm unterstreicht ihre Kompetenz als Autorenmesse. Viele Autoren suchen auf der Leipziger Buchmesse nicht nur den Kontakt zu den Lesern, sondern darüber hinaus fachliche Anregungen und den Austausch untereinander.

Besonders die Entwicklungen im Bereich der Digitalisierung eröffnen neue Chancen und Herausforderungen in der Zusammenarbeit zwischen Autoren und Verlagen. Mit einem Fortbildungs- und Netzwerkangebot sollen diese neuen Entwicklungen ausgelotet und die Zusammenarbeit von Autoren und Verlagen unterstützt werden. Begleitend zum Veranstaltungsprogramm präsentieren thematisch verwandte Aussteller in der Messehalle 5 ihre Dienstleistungen. Die Leipziger Buchmesse bildet vom 15. bis 18. März 2012 den Auftakt des Branchenjahres für Verlage, Autoren, Buchhändler, Medien und Literaturbegeisterte.

Das Veranstaltungsprogramm besteht aus verschiedenen Teilbereichen: Im Forum „leipzig.liest.digital“ wird unter anderem über das richtige analoge und digitale Marketing, die Veröffentlichung des Werkes als E-Book, den richtigen Umgang mit der Presse oder die erfolgreiche Verlagssuche informiert.

Im „Digitalen Wohnzimmer“ präsentieren sich Online-Literaturportale, wie literaturcafe.de und leserwelt.de. Hier bekommen die Autoren die Möglichkeit, den Umgang mit den Medien zu trainieren und sich über die tägliche Arbeit der Literaturportale zu informieren. In geschlossenen Workshops können Verlage, die auf der Leipziger Buchmesse ausstellen, ihre Autoren zu einem Fortbildungsprogramm anmelden. Hier geht es unter anderen um die professionelle Gestaltung des eigenen öffentlichen Auftritts oder die erfolgreiche Organisation und Durchführung von Lesungen.

Für besonders online-affine Autoren ist ein BarCamp geplant, in dem sie Erfahrungen der eigenen Arbeit austauschen und Wissen teilen können. Neben dem Veranstaltungsprogramm präsentieren Aussteller in der Messehalle 5 ihre Dienstleistungen rund um digitale Formate. In der Autorenlounge geben im Literaturbetrieb etablierte Autoren Auskunft über ihre Arbeit.

Das Fachprogramm ist ab dem 16. Februar online unter www.leipzig-liest.de verfügbar.

Hier schreibt der Unternehmensberater, Coach und Organisationsentwickler, mit viel Lust auf Marketing und Vertrieb. Ich bin auch Vortragsredner, Workshopleiter, Supervisor, Unternehmer seit 1991, Leipzig-, Eilenburg- und Berlin-Versteher sowie deutschsprachig weit unterwegs, von Herzen Nordsachse, Optimist in den meisten Fällen, Blogger, Fotograf, Trainer, auch Ausbilder für Autogenes Training – kurz: vielleicht auch dein Entwicklungsspezialist?
Start DialogTelefonXINGTwitter

Stichworte: , , ,

20.02.2012 - Termine - Kommentare per Feed RSS 2.0 - Kommentar schreiben -

nach oben
Einen Kommentar schreiben

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert. *

Bitte lesen Sie vor dem Kommentieren auch unsere Datenschutzerklärung.

*

nach oben

©2005-2020 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung