streuverluste.de - SL | Marketing & Management

Bürokratie – Kosten erstmals gemessen

Einmal Anmeldung eines sozialversicherungspflichtigen Arbeitnehmers: 09,00 Euro. Einmal Anmeldung der Umsatzsteuererklärung: 16,00 Euro. Das IfM Bonn hat erstmals Bürokratie-Kosten gemessen.

Das IfM Bonn hat in Kooperation mit der REFACONSULT GmbH und dem Institut für Wirtschafts- und Politikforschung ein Verfahren entwickelt, das erstmals in der Lage ist, die bürokratiebedingten Kosten von Unternehmen objektiv zu messen. IfM Bonn

Fazit

Allein die Tatsache, dass die Umsatzsteuererklärung den deutschen Unternehmen monatlich 500 Millionen Euro kostest, sollte nicht nur zum Nachdenken anregen!

  • Bürokratie objektiv messbar
  • ausführlicher Artikel als PDF
  • Liste der durchschnittlichen Kosten

Hier schreibt der Unternehmensberater, Coach und Organisationsentwickler, mit viel Lust auf Marketing und Vertrieb. Ich bin auch Vortragsredner, Workshopleiter, Supervisor, Unternehmer seit 1991, Leipzig-, Eilenburg- und Berlin-Versteher sowie deutschsprachig weit unterwegs, von Herzen Nordsachse, Optimist in den meisten Fällen, Blogger, Fotograf, Trainer, auch Ausbilder für Autogenes Training – kurz: vielleicht auch dein Entwicklungsspezialist?
Start DialogTelefonXINGTwitter

nach oben
Einen Kommentar schreiben

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert. *

Bitte lesen Sie vor dem Kommentieren auch unsere Datenschutzerklärung.

*

nach oben

©2005-2020 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung