streuverluste.de - SL | Marketing & Management

Magie des Ganz-Selbst-Seins – innere Anteile ausrichten

Coaching, Werbung, Beratung, Leipzig

Magie des Ganz-Selbst-Seins – wer kann schon von sich behaupten, dass man sozusagen komplett klar ist, in allen Dingen des Lebens. In der Rolle als Unternehmer oder Unternehmerin geht man viele Kompromisse mit dem Leben ein und das fordert nicht selten seinen Preis, schließlich ist man ja selbstständig und da macht sich vieles eben nicht von allein. Wer das allerdings kennt, dass ein Teil der Seele in die eine Richtung möchte, vielleicht zu den Kindern oder in den Urlaub, ein anderer Teil aber strikt in die Werkstatt oder das Büro drängt, kennt solche innerpsychischen Konflikte. Wie gelingt es, diese in Einklang zu bringen – geht das überhaupt?

Schon Goethe lässt seinen Faust das Thema kennen, in dem er im ersten Teil seiner Tragödie sinngemäß ausruft „Ach zwei Seelen wohnen in meiner Brust!“. Im Alltag ist es gar nicht unüblich, dass sich widerstrebende innere Anteile hier und da sogar Entscheidungslosigkeit, Unbeweglichkeit oder Frustration erzeugen.

Einige Beispiele für bewusst sich widerstrebende Anteile

  • Gründer
    • Unternehmensaufbau versus Zeit mit Familie, Freunde, Partner verbringen
    • Urlaub oder Investition finanzieren
    • Konzentration versus Ablenkung
  • Unternehmer
    • Als Wissender, Könnender und Tuender im Unternehmen arbeiten versus das Unternehmen weiter entwickeln
    • Stammkunden bevorzugt bedienen versus neue Kunden binden
    • Sich selbst weiter entwickeln versus Zeit und Geld in die Entwicklung eines Produkt stecken
  • Soziales Umfeld
    • Hobby allein genießen versus gemeinsamer Ausflug
    • Lesen oder im Café mit Freunden Zeit verbringen
    • Ideen entwickeln versus aus Ideen Konzepte machen
  • etc. …

Beispiele für unbewusst sich widerstrebende Anteile

  • wenn ich trotz und wider besserem Wissen etwas tue …
  • wenn Kopf, Herz und Bauch gänzlich anderes wollen
  • wenn ich mich lange Zeit vor einer Entscheidung drücke
  • etc. …

Du bist dir nur des einen Triebs bewusst, Oh lerne nie den andern kennen! Zwei Seelen wohnen, ach! in meiner Brust, die eine will sich von der anderen trennen; … Faust, Der Tragödie erster Teil, 1110-1113, J. W. Goethe

Anteile versöhnen und zumindest in die gleiche Richtung blicken lassen

Wie schwer es manchmal ist, genau zu wissen, was man denn nun wirklich will, das kennt sicher jeder aus eigenem Erleben. Eine Lösung wird dann meist „nur“ in einer Entscheidung gesehen. Diese schließt bewusst und mindestens einen Anteil der Seele aus. Das ist der Preis der Entscheidung, für die Heirat mit dem neuen Ziel. Geschieht das Zahlen eines solchen Preises dauerhaft und regelmäßig, so werden über kurz oder lang die Spannungen, die innerlich erlebt werden größer. Leider weiß der Kopf oft nicht mehr, welche Preise denn nun wirklich gezahlt wurden.

Ob es immer und nachhaltig gelingt, seine widerstrebenden Anteile in eine gemeinsame Richtung blicken zu lassen, das hängt davon ab, wie viel Raum der nicht beachtete Anteil letztlich bekommt. Oft sind es auch noch ganz andere Themen, die diesen Anteil mit Energie speisen. Eine Möglichkeit seine Anteile zu „versöhnen“ ist die Arbeit mit diesen Teilen der Seele in dem man diese systemisch aufstellt und so zu Wort, Bild oder Gefühl kommen lässt.

Wie Sie letztlich von der Magie des Ganz-Selbst-Seins profitieren können, das können wir gern in einem Gespräch klären …

Hier schreibt der Unternehmensberater, Coach und Organisationsentwickler, mit viel Lust auf Marketing und Vertrieb. Ich bin auch Vortragsredner, Workshopleiter, Supervisor, Unternehmer seit 1991, Leipzig-, Eilenburg- und Berlin-Versteher sowie deutschsprachig weit unterwegs, von Herzen Nordsachse, Optimist in den meisten Fällen, Blogger, Fotograf, Trainer, auch Ausbilder für Autogenes Training – kurz: vielleicht auch dein Entwicklungsspezialist?
Start DialogTelefonXINGTwitter

nach oben
Einen Kommentar schreiben

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert. *

Bitte lesen Sie vor dem Kommentieren auch unsere Datenschutzerklärung.

*

nach oben

©2005-2020 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung