streuverluste.de - SL | Marketing & Management

CD – Ganz selbstverständlich Sein

Was ist eigentlich darunter zu verstehen, „Ganz selbstverständlich zu Sein“? Wenn man sich das bewusst fragt, wird leider nur eine unzureichende Antwort möglich sein. Begibt man sich in Trance und dazu noch einer Trance, die mehrere außergewöhnliche Qualitäten aufweist, dann können die Antworten auf die Frage „Wie genau ganz selbst sein?“ mannigfaltig sein. Die neue Trance-CD von Renate Mentz und Dr. Inge Grell ist ein Weg zum ganz selbst(-verständlichen) Sein. Was sie besonders macht, dazu habe ich die beiden Autorinnen direkt befragt.

Frau Dr. Grell, Frau Mentz, die CD „Ganz selbstverständlich Sein“ ist die vierte im Bunde, die grüne CD, die Sie veröffentlicht haben, was macht diese Tranceanleitung besonders? Was ist das Bemerkenswerte an der grünen CD?

Viele Menschen stehen sich selbst im Wege, erlauben sich dieses und jenes nicht, „weil …“
Mit dieser CD gehen sie auf eine innere Reise, die die Erfahrung vermittelt: „Ich darf mein Leben selbst gestalten. Ich darf so sein wie ich bin! Ich erlaube es mir.“ Das besondere an dieser inneren Reise ist der Ansatz einer „sinfonischen Dichtung“. Die exzellente musikalische Untermalung der geführten Trance zeichnet sich durch weiterführende musikalische Themen und Klangelemente aus, wodurch die Wirkung der reinigenden und stärkenden Tranceinduktionen noch intensiver wird. Auch in dieser CD wird, wie bei den vorherigen, durch wechselseitiges Sprechen von zwei unterschiedlichen Stimmen ein die Trance vertiefender Effekt erreicht.

Akustische bilaterale Stimulation – was hat es damit auf sich?

Über eine bilaterale akustische Stimulation werden Informationen, die noch nicht richtig in unserem Gehirn verarbeitet sind aufgegriffen und beschleunigt verarbeitet. Damit gelingt es nachhaltig, altes wirklich los zu lassen, Neues zu etablieren und noch mehr im Hier und Jetzt zu sein. Sind wir im Hier und Jetzt präsent, dann können wir auch die Präsente der Gegenwart empfangen.

Welche Bedeutung haben Trance oder Hypnose Ihrer Meinung nach im Alltag?

Häufig wird bei dem Wort „Trance“ an ungewöhnliche besondere Erfahrungen gedacht. Nur wenige wissen, das Trance ein ganz normaler Zustand ist, in dem sich jeder Mensch mehrmals am Tag befindet. Jedesmal wenn die Aufmerksamkeit sich von außen nach innen verlagert, wenn das „Kopfkino“ läuft, ist das ein Trancezustand. Sehr häufig sind Menschen so in einer Problemtrance, ohne das dieses so erkannt und benannt wird, gefangen. Jede Routine läuft in einer Art Trance, einfach ohne bewusstes Wirken. Trance ist also was ganz normales. Wir wollen mit unseren geführten Innenreisen die vorhandene Fähigkeit sich nach innen zu wenden nutzen und einen neuen hilfreichen sinnvollen Fokus aufzeigen und erfahrbar machen. Es ist eine Sache der Übung auf welche Gedanken und Empfindungen der nach innen gerichtete Blick, die nach innen gerichtete Wahrnehmung fokussiert ist. Die Intention der von uns entwickelten Trancen ist: in einem entspannten Zustand zu lernen mit den positiven stärkenden inneren Anteilen in Kontakt zu kommen, neue Seiten in sich selbst zu entdecken und so eine neue Selbstwahrnehmung zu entwickeln. Es ist ein guter Weg von Problemtrancezustäden zu Lösungstrancezuständen zu gelangen und sich mental positiver auszurichten, für einen spürbar entspannterem Alltag.

Für welche Art von Fragen oder Themen im Leben, im Alltag oder eben im Nicht-Alltag kann die Trance-CD „Ganz selbstverständlich Sein“ dem Hörer (Anwender) nützlich sein?

Diese CD hilft dem Körper zu entspannen, den Gefühlen sich zu beruhigen und dem Denken eine neue Richtung einzuschlagen. Die Stationen dieser inneren Reise unterstützen den Hörer dabei, mehr Zutrauen zu sich selbst zu gewinnen und so selbstverständlicher präsent in der Gegenwart zu leben. Alle die Vergangenes und Schweres loslassen wollen, werden auf dieser Reise in den inneren Tempel in einem Reinigungsritual sanft und intensiv beim Loslassen unterstützt und erleben in der inneren Quelle wie sie sich selbst liebevoll stärken können. Im Zusammenspiel von unbewusster und bewusster Ebene werden im entspannten Trancezustand Entwicklungsprozesse eingeleitet und unterstützt.“

Vielen Dank für das kurze Interview!

Fazit – Warum Sie diese CD hören und anwenden sollten?

Zugang zu seinem tiefen inneren Kern, seiner Wesenheit, dem was sein eigenes Selbst wirklich ausmacht, kann einem eine Hierseins-Qualität ermöglichen, die über die alltäglichen Erfahrungen hinausgeht. Einen Weg zu seinem Hier-Sein bietet diese wirklich empfehlenswerte Trance-CD.

Hörproben und die Möglichkeit der Bestellung finden Sie hier.

Lesen Sie weiter zu dem Thema Trance oder Hypnose:

Hier schreibt der Unternehmensberater, Coach und Organisationsentwickler, mit viel Lust auf Marketing und Vertrieb. Ich bin auch Vortragsredner, Workshopleiter, Supervisor, Unternehmer seit 1991, Leipzig-, Eilenburg- und Berlin-Versteher sowie deutschsprachig weit unterwegs, von Herzen Nordsachse, Optimist in den meisten Fällen, Blogger, Fotograf, Trainer, auch Ausbilder für Autogenes Training – kurz: vielleicht auch dein Entwicklungsspezialist?
Start DialogTelefonXINGTwitter

nach oben
Einen Kommentar schreiben

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert. *

Bitte lesen Sie vor dem Kommentieren auch unsere Datenschutzerklärung.

*

nach oben

©2005-2021 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung