streuverluste.de - SL | Marketing & Management
3 Suchergebnisse für die Stichwortsuche nach: » WOL «

Fliegende Teams in Lern- und Experimentierräumen oder bei WOL

15.11.2019, Rubrik: agil, Artikel

Fliegende Teams in Lern- und Experimentierräumen oder bei WOL. Auf der einen Seite braucht Veränderung und Entwicklung in bestimmten Phasen Agilität, auf der anderen Seite kommen viele Projekte oder gar die Produktion kaum ohne logisch linearen Verlauf nicht aus. Allem Anfang wohnt immer ein gewisser Zauber oder zumindest eine andere Art von Motivation als im Tagesgeschäft vorherrscht inne. Bei den aktuellen Dauerbrenner wie Demografie, Globalisierung, Digitalisierung oder hier im Revier in Mitteldeutschland auch die Dekarbonisierung nehmen starken Einfluss auf die Frage der Zukunft der Arbeit. Der Lern- und Experimentierraum im Rahmen von unternehmensWert:Mensch plus oder auch die agile Methode Working Out Loud (WOL) sind zwei „Geheimtipps für den Mittelstand“! Wie und warum hier Teams ins „Fliegen“ kommen, das lesen Sie weiter unten! weiterlesen »

Weltmarktführer in Weltkleinstädten – Eilenburg, Working Out Loud und Erfolge außerhalb der Medien

23.07.2019, Rubrik: Artikel, Marketing, Unternehmensentwicklung

Es heißt: was gut ist setzt sich durch. Für Weltmarktführer in überschaubaren Märkten gilt das ganz besonders. Hidden Champions zeigen kleinen Unternehmenskollegen wie es geht, das ist Marketing quasi ohne PR- und Medienunterstützung von außen. Weltmarktführer in Weltkleinstädten – warum in Eilenburg mit Working Out Loud Erfolge auch ganz außerhalb der Medien feiern kann. weiterlesen »

WOL – Working Out Loud, universelle agile Selbstlern- und Organisationsmethode

21.06.2019, Rubrik: Innovations-Instrumente, Methoden zur Entwicklung

Working Out Loud (#WOL) - Überblick über die agile Methode

WOL – Working Out Loud, universelle agile Selbstlern- und Organisationsmethode, ja, wieder ein englischer Fachbegriff, der zudem kaum eindeutig übersetzt werden kann. In dem Fall stammt die Methode von John Stepper und die Grundidee von Bryce Williams. Im Kern geht es um eine agile Methode zum Lernen, Organisieren und zum Wissensaustausch in persönlichen Entwicklungsprozessen. Anwendung findet Working Out Loud (#WOL) in allen Bereichen, in denen es gut und sinnvoll ist, einen offenen Austausch in einem kleinen Team über 12 Wochen zu organisieren. WOL wird in Unternehmen, Organisationen oder auch im privaten Bereich eingesetzt. weiterlesen »

nach oben

©2005-2020 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung