streuverluste.de - SL | Marketing & Management

Regionenmarketing – Alleinstellungsmerkmale publizieren, Buch über die Bergkeller zu Eilenburg erschienen

Die Bergkeller zu Eilenburg - Geheime Unterwelten in Nordsachsen

Regionenmarketing – Alleinstellungsmerkmale publizieren, Buch über die Bergkeller zu Eilenburg erschienen. Pünktlich zum Jahreswechsel und rechtzeitig zum Weihnachtsfest ist eine Publikation erschienen, die ein wesentliches Alleinstellungsmerkmal der Stadt Eilenburg auf über 100 Seiten thematisiert. Die Bergkelleranlagen der Stadt sind das in Sachsen größte in Lockergestein erbaute Kellersystem. Wie wichtig echte Alleinstellungsmerkmale für das Marketing sind, braucht wohl hier auf streuverluste.de nicht extra betont zu werden. Erstaunlich ist, dass es rund 770 Jahre gedauert hat, bis ein solch profundes Werk über ein so bedeutendes Bauwerk der Region Nordsachsen das Licht der Welt erblickt. Um so wichtiger es, die Bergkeller und das Buch hier näher zu beleuchten.

Dem Marketingexperten ist, quasi auf den ersten Blick, klar, warum das so lange gedauert hat. Die Bergkeller sind schlicht nicht (kaum) im Stadtbild von Eilenburg zu sehen. Man muss schon wissen, wo genau die Kellerstraße ist und wann die Führungen durch die geheimnis- und sagenumwobene Unterwelt von Eilenburg stattfinden. Die einzigen medienträchtigen Bergkellerereignisse sind neben Silberschatzfunden oder eben eine solche Buchveröffentlichung meist nur Einbrüche von Gewölben, von denen man unter anderem noch keine Ahnung hatte. Diese tauchen dann in Straßen oder (hoffentlich nur) Vorgärten zu Tage und sorgen für Aufregung.

Bibliografische Angaben

  • Titel: Die Bergkeller zu Eilenburg
  • Untertitel: Geheime Unterwelten in Nordsachsen
  • Autoren: Hans Mahnhardt, Wolfgang Stein ✞
  • Fotograf: Sven Lehmann (für die Mehrheit der farbigen Bilder und vom Sorbenturm)
  • Verlag: Verlag für die Heimat, Gräfenhainichen 2017
  • Softcover: 104 Seiten, 55 Abbildungen und zahlreiche Tabellen
  • Herausgeber: Eilenburger Geschichts- und Museumsverein e. V.
  • ISBN: keine
  • Preis(D): 11,50 Euro

Ein Inhaltsverzeichnis gibt es leider nicht, hier die Zusammenstellung der Hauptüberschriften aus dem Text

  • An Stelle eines Vorwortes
  • Geografische Lage und geologische Struktur des Bergkellerareals
  • Die Geschichte der Eilenburger Bergkeller
  • Historische und aktuelle Kellerverzeichnise und Kellerpläne
  • Metrologie, Bautechnik, Ziegelformate und Mauerwerk der Bergkeller
  • Die späten, eigentlichen Bergkeller
  • Die Fleischerkeller
  • Klosterkeller, Jahresstein, Schatzfund und Lange Strecke
  • Die heutigen versetzten Keller
  • Zur Größe eines Eilenburger Bierfasses
  • Quellenverzeichnis
  • Bildnachweis
  • Impressum

Wie groß oder wie klein darf ein Alleinstellungsmerkmal sein oder warum Alleinstellungsmerkmale im Marketing von Bedeutung sind?

Wenn ich in der Welt unterwegs bin und stolz davon berichte, dass der Standort meiner Unternehmens- und Personalberatung in der Weltkleinstadt Eilenburg liegt, ernte ich regelmäßig fragende Blicke, die ich natürlich dann sehr schnell aufklären kann. Doch auch während meiner Arbeit in Leipzig merke ich, dass von Eilenburg kaum bis niemand etwas weiß. Eilenburg – was ist denn da bitte? Ist eine der häufigsten Fragen. Ohne auch nur mit der Wimper zu zucken, berichte ich dann davon, dass die einen oder anderen Hidden Champions (das sind übrigens Weltmarktführer in ihrem Bereich) ihren Standort in Eilenburg haben, und ich liste natürlich auch die Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten der Stadt auf, zu denen die Bergkeller nicht nur gehören, sondern eines der wichtigsten historischen Bauwerke in der Region sind.

Und hier wird ein Problem von Alleinstellungsmerkmalen sichtbar: Wir reden, schreiben, berichten oder zeigen (viel) zu wenig das, was uns ausmacht. Kleine Strukturen, ob nun Mittelzentren oder Unternehmen, machen sich einfach nicht die „Mühe“ dauerhaft professionelles Marketing und PR anzustrengen. Zudem ist es schlicht anstrengend, Alleinstellung herauszuarbeiten, fragen Sie doch beim Eilenburger Geschichts- und Museumsverein e. V. mal nach, wie lange es gedauert hat, eine solche fundierte Schrift auf dem Markt zu bringen.

Eilenburg - Bergkeller romanischer Bogengang

Eilenburg – Bergkeller romanischer Bogengang

Wer das sehr zu empfehlende Buch noch unter dem Weihnachtsbaum finden oder bringen möchte, der kann es im Museumsshop käuflich erwerben. Weitere zu empfehlende Veröffentlichungen sind unter anderem der Bildkalender 2018 von Eilenburg, oder auch das Straßennahmenlexikon.

Erfahren Sie mehr zum Regionenmarketing und Marketing ganz allgemein:

Hier schreibt der Unternehmensberater, Coach und Organisationsentwickler, mit viel Lust auf Marketing und Vertrieb. Ich bin auch Vortragsredner, Workshopleiter, Supervisor, Unternehmer seit 1991, Leipzig-, Eilenburg- und Berlin-Versteher sowie deutschsprachig weit unterwegs, von Herzen Nordsachse, Optimist in den meisten Fällen, Blogger, Fotograf, Trainer, auch Ausbilder für Autogenes Training – kurz: vielleicht auch dein Entwicklungsspezialist?
Start DialogTelefonXINGTwitter

nach oben

©2005-2018 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung