streuverluste.de - SL | Marketing & Management

Supervision

Supervision mit Sven Lehmann in Leipzig

Supervision ist die Blickwinkelveränderung auf aktuelle Probleme in Ihrem Leben oder beruflichen Umfeld. So lassen sich schneller alternative Lösungsmöglichkeiten finden.

Der klassische Ansatz der Supervision bezieht sich nur auf so genannte „Beziehungsarbeiter“ (z. B. Lehrer, Therapeuten, Pfleger, Coaches). Supervision ist in diesem Bereich eine Notwendigkeit, um die Qualität der Beziehungsarbeit aufrecht zu erhalten. Sehr gute Erfolge zeigt die Supervision auch in der Alten- und Krankenpflege, in der die psychischen Belastungen der Mitarbeiter enorm groß sind. In letzter Zeit findet Supervision auch stärker innerhalb der Wirtschaft statt.

Manchmal ist es wirklich völlig anders, als man denkt. Wichtig ist, überhaupt eine zweite oder dritte Sichtweise zuzulassen! Sven Lehmann

Checkliste Gruppensupervision

  • Im Team herrschen vielfältige Konflikte.
  • Die Interessenlagen der Teammitglieder orientieren sich im beruflichen Kontext zu wenig an der Arbeitsaufgabe und der Unternehmensvision.
  • Einige Teammitglieder kommen seit geraumer Zeit nicht miteinander zurecht.
  • Im Team sind Qualität und Leistung in letzter Zeit nicht mehr zufriedenstellend.
  • Das Arbeitsklima im Team wird in letzter Zeit als schlecht von den Teammitgliedern empfunden.
  • Die Kommunikation zwischen den Führungskräften und den Mitarbeitern ist zu sehr von Emotionen belastet.
  • Der Krankenstand ist sehr hoch (obwohl z. B. keine „Krankheitswelle“ erkennbar ist).

Checkliste Einzelsupervision

  • Es existieren Konflikte zwischen mir und der (den) von mir zu betreuenden Person(en).
  • Die Beziehung zwischen mir und der von mir zu betreuenden Person gestaltet sich in letzter Zeit problematisch.
  • Mich belastet das schwierige Verhältnis zu der von mir betreuten Person.
  • Ich komme an einer Stelle nicht weiter mit der Begleitung des Entwicklungsprozesses meiner zu betreuenden Person.
  • Ich empfinde meine sowieso psychisch schon sehr belastende Situation als äußerst veränderungsreif.
  • Ich komme mit meinen Gefühlen bzgl. der Gesamtsituation nicht mehr zurecht.
  • Ich habe das Gefühl, dass es mir helfen könnte, mit jemandem über meine Situation zu sprechen.
Supervision - Blickwinkelveränderung

Supervision verändert Perspektiven und schafft Lösungsräume

Was kann Supervision?

  • Überblick haben, mit dem Ziel, das eigene Handeln, Denken und Fühlen durch unabhängiges Hinterfragen und Rückmelden zu reflektieren
  • Problemdefinition und Problemlösung wird klarer
  • Probleme lösen sich oft dadurch selbst

Seiten: 1 2

nach oben

©2005-2017 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung