streuverluste.de - SL | Marketing & Management

Regionenmarketing – Gemeinsamkeiten von Eilenburg, Leipzig und Königslutter

Eilenburg - am Nordring, eine Gegend in der Hahnemann durchaus hätte gewohnt haben können.

Regionenmarketing – Was haben Eilenburg, Leipzig und Königslutter gemeinsam? Auf den ersten Blick vereint die drei Städte nicht viel, schaut man aus der Perspektive berühmter Persönlichkeiten verbindet die drei ungleichen Orte Samuel Hahnemann, der Arzt und Begründer der Homöopathie. Hahnemann hat es in seinem Leben aus verschiedenen Gründen in viele Gegenden verschlagen, so auch in die drei genannten Städte. Fragt man danach was Eilenburg von Leipzig und Königslutter unterscheidet, so muss man sagen, Leipzig schmückt sich mit einem überlebensgroßen Denkmal des ersten Homöopathen und in Königslutter gibt es die Samuel-Hahnemann-Straße und eine Gedenktafel. Obwohl Hahnemann in Eilenburg mehrere Jahre gelebt, geheilt und gewirkt hat, gibt es noch keine solche Würdigung des berühmten Arztes in dieser Stadt.

Im Gespräch mit dem Leiter des Museums in Eilenburg, Andreas Flegel, ist zu erfahren, dass das er als Archivar der Stadt über einige neu herausgegebene Krankenjournale verfügt, die Hahnemann hier in Eilenburg nachweislich zu führen begonnen hat. Leider ist aber kein Nachweis erhalten aus dem genau hervorgeht, wo Hahnemann mit seiner Familie in Eilenburg gewohnt hat. Da die Stadt Anfang des 19. Jahrhunderts noch wesentlich kleiner war als heute, lässt sich das Gebiet zwar eingrenzen, aber mit Sicherheit kann man es aus der Sicht des Historikers nicht bestimmen.

Denkmal von Samuel Hahnemann in Leipzig

Denkmal von Samuel Hahnemann in Leipzig ganz in der Nähe der Blechbüchse!

Bisher ist es so, dass Hahnemann mit einem Satz bei Wikipedia im Eilenburg-Eintrag in der Liste der berühmten Persönlichkeiten zum Beispiel neben Luther, Franz Abt oder Gustav II. Adolf auftaucht und das Stadtmuseum überrascht mit einer entsprechenden Homöopathie-Vitrine seine Besucher. Weitere Aktivitäten diesem berühmten oder vielleicht auch „berüchtigten“ Arzt, natürlich auch aus Marketingsicht, in der Stadt mehr Raum oder Fläche einzuräumen gibt es aber bisher nicht.

Homöopathen in Eilenburg

Das zu ändern schaffen natürlich in erster Linie heute in Eilenburg wirkende Homöopathen, wer denn sonst? Und das wird ganz praktisch angepackt: Antje Gredig, Heilpraktikerin und Homöopathin aus Eilenburg, widmet sich in drei Veranstaltungen ihrem großen Vorgänger in Eilenburg:

  • am Sonntag, 23.04.2017, 15.00 Uhr in der Sonntagsschule im historischen Klassenzimmer mit dem Thema „In Eilenburg auf den Spuren von Dr. Samuel Hahnemann, dem Begründer der Homöopathie“,
  • am Freitag, 28.04.2017, 18.30 Uhr mit einem Vortrag im Wohlfühlcafe, Leipziger Straße 7 in Eilenburg, mit dem Thema „Homöopathie ganz praktisch – Sinn und Unsinn der Selbstbehandlung“ (hier ist eine Anmeldung unter 03423-750 23 23 notwendig!),
  • am Samstag, 06.05.2017, in der Zeit von 09.00 bis 13.00 Uhr zum „Tag der offenen Tür“ in den neuen Praxisräumen in der August-Fritzsche-Straße 6 in Eilenburg. Hier wird der Begründer dieses Weges zur Heilung ebenfalls mit eine eine Rolle spielen.
Ankündigung Vortrag in der Sonntagsschule des historischen Klassenzimmers Samuel Hahemann in Eilenburg

Ankündigung Vortrag in der Sonntagsschule des historischen Klassenzimmers Samuel Hahnemann in Eilenburg

So lässt sich also feststellen: Die Gemeinsamkeit von Eilenburg, Leipzig und Königslutter ist Samuel Hahnemann und das Trennende die mangelnde Würdigung dieses Eilenburgers in der Stadt an der Mulde.

Erfahren Sie mehr zum Thema Regionenmarketing:

Hier schreibt der Unternehmensberater, Coach und Organisationsentwickler, mit viel Lust auf Marketing und Vertrieb. Ich bin auch Vortragsredner, Workshopleiter, Supervisor, Unternehmer seit 1991, Leipzig-, Eilenburg- und Berlin-Versteher sowie deutschsprachig weit unterwegs, von Herzen Nordsachse, Optimist in den meisten Fällen, Blogger, Fotograf, Trainer, auch Ausbilder für Autogenes Training – kurz: vielleicht auch dein Entwicklungsspezialist?
Start DialogTelefonXINGTwitter

nach oben

©2005-2017 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung