streuverluste.de - SL | Marketing & Management

Handwerksbäckerei – Markenbildung und Kundenbindung mit hohem Qualitätsanspruch

Handwerksbaeckerei in Eilenburg, der Tradition, Qualität , Regionalität und Frische verpflichtet

Handwerksbäckerei – Markenbildung und Kundenbindung mit hohem Qualitätsanspruch. Dem preiswerten Brötchen im Supermarkt in einer Kleinstadt Konkurrenz machen, wie kann das gehen? Der Trend und Traum zum billigen und noch billigerem Lebensmittel hat sich schon lange ausgeträumt. Verschiedene neue „Bewegungen“ sind dazugekommen: „Bio, Fair oder Slowfood“ sind nur einige Beispiele dafür. Natürlich kauft man auch Brot und Brötchen preiswert im Supermarkt oder zum Fertigbacken für zu Hause, warum auch nicht, könnte man sagen, wir leben schließlich im Jahr 2017. Doch es tut sich was im Bereich der regionalen Hersteller des Bäcker- und Konditoreihandwerks, auch und gerade in der Weltkleinstadt Eilenburg. Denn ein Trend wird wohl zum Dauerbrenner und der heißt schlicht und einfach REGIONAL!

Qualität in den Produkten einer Handwerksbäckerei oder -konditorei ist eine Sache, Qualität in den andren Bereichen der Unternehmensführung eine zweite. Hier auf www.streuverluste.de interessieren uns ja besonders Marketingstrategie und die praktisch umgesetzten Werbemaßnahmen, neben den Fragen zur Personalentwicklung, oder denen zur Fachkräftesicherung und Prozessoptimierung.

Es gibt einige Beispiele für Handwerksbäcker, die sich in ihrer Werbung auf Tradition, überlieferte Rezepte und entsprechende Qualität in Eilenburg berufen, die Bäckerei und Konditorei Schwarze GmbH aus Bennewitz ist eine davon.

Der Schwerpunkt der Markenkommunikation liegt dabei erkennbar auf der Qualität, Regionalität, überlieferten Erfahrung und natürlich der Frische von Brot, Brötchen, Kuchen und Torten, letztlich dem Geschmack und dem guten Gefühl beim Essen dadurch, die offensichtlich eigentliche Stärke einer Handwerksbäckerei oder -konditorei!

Beim Marketing schaut es offensichtlich anders aus

Handwerkern sagt man auch heute noch nach, dass sie große Experten in ihrem jeweiligen Fach sind, darüber hinaus aber stark im Alltagsgeschäft des Handwerksbetriebes gebunden sind. Um so interessanter zu sehen, wenn es Unternehmern gelingt, diesen Teufelskreislauf zu verlassen und sich auch mit sowohl strategischem Marketing, der Markenbildung über der der Produktausstrahlung hinaus und dann auch noch mit dem praktischen Marketing zu beschäftigen.

Als ich das SchwarzeBrotblatt aufgeschlagen habe, blieb mir fast die Luft weg! So eine hohe journalistische Qualität habe ich von einer Bäckerei nicht erwartet und kenne diese bisher auch nicht. Toll!. Heiko Leihe, er verantwortet die Wirtschaftsförderung und die Öffentlichkeitsarbeit der Stadt, beim Presse- und Eröffnungsfrühstück in Eilenburg zum Thema Marketing und PR der Bäcker und Konditoren aus Bennewitz

Dabei ist Handwerksmarkting nun auch wiederum kein Hexenwerk, obwohl das Handwerk seit geraumer Zeit große Probleme beim Nachwuchs zu beklagen hat, funktionieren die meisten Handwerksunternehmen der Region immer noch recht gut. Das eine entsprechende Unternehmensphilosophie, ein tolles Sortiment und regelmäßig neue Ideen ein wichtiger Grund für den Erfolg auch von Handwerksbäckern ist, braucht wohl nicht extra erwähnt zu werden.

Eilenburg - Morgenhimmel zur Sommersonnenwende

Eilenburg – Morgenhimmel zur Sommersonnenwende, ganz so zeitig macht die Bäckerei am Torgauer Tor nicht auf, aber ab 05.30 Uhr kann der frühe Kunde sich hier auch schon bedienen lassen.

Bei genauer Beleuchtung der aktiven Marketing- und Werbemaßnahmen der Traditions- und Handwerksbäcker sind gerade in Eilenburg die Unterschiede in der Qualität offensichtlich und durch den aktuellen Auftritt der Bäcker und Konditor aus Bennewitz fast schon extrem zu nennen! Von gar nicht existierenden Marketinginstrumenten, so zum Beispiel gar keiner eigenen Website, über große Mängel an Design oder Aktualität oder den oft belanglosen Inhalten und sehr schlechten Bildern. Wenn sich Eilenburg gegenüber dem Oberzentrum behaupten möchte, was es ja seit einiger Zeit in der Stadteigenen Kampagne überdeutlich andeutet, dann ist hier noch eine Menge Luft nach oben.

Die Entwicklung wird interessant und bleibt auch in Bereich der Bäcker spannend über die nächsten Jahre.

Erfahren Sie mehr über das Thema Marketing, Markenbildung und Kundenbindung:

Hier schreibt der Unternehmensberater, Coach und Organisationsentwickler, mit viel Lust auf Marketing und Vertrieb. Ich bin auch Vortragsredner, Workshopleiter, Supervisor, Unternehmer seit 1991, Leipzig-, Eilenburg- und Berlin-Versteher sowie deutschsprachig weit unterwegs, von Herzen Nordsachse, Optimist in den meisten Fällen, Blogger, Fotograf, Trainer, auch Ausbilder für Autogenes Training – kurz: vielleicht auch dein Entwicklungsspezialist?
Start DialogTelefonXINGTwitter

nach oben

©2005-2017 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung