streuverluste.de - SL | Marketing & Management

Coaching kann auch erden – Gedanken zum Tag der Erde 2017

Gedanken zum Tag der Erde 2017

Coaching kann auch erden – Gedanken zum Tag der Erde 2017. Vor langer Zeit dachte man, die Erde sei Zentrum der Welt und eine Scheibe. Als sich das nicht mehr halten ließ, wurde die Erde als rund gesehen, aber immer noch als der Mittelpunkt des Universums betrachtet. Heute weiß der Mensch, wir leben auf einem Planeten, in einem Arm einer Spiralgalaxie, die wir als Milchstraße bezeichnen und alles um uns herum ist in Bewegung. Diese Erkenntnis hat sich über die Jahrhunderte, gegen den teilweise massiven Widerstand von Machteliten durchgesetzt.

Die radikalen Konstruktivisten glauben, dass jeder Mensch SEINE Welt ausschließlich selbst erzeugt, nur das wahrnimmt, was er praktisch sehen will (oder kann) und so in seiner eigenen „Weltblase“ durch den menschlichen Alltag stolpert. Seit der Aufklärung glauben die Leute in Europa weniger an Geister, dafür mehr an den Geist der Wissenschaft.

Mit Coaching findest du die hilfreiche Perspektive, und du kannst dich auch erden!

Wunder sind kein Widerspruch zu den Naturgesetzen, sondern ein Widerspruch zu dem, was wir von diesen Gesetzen wissen.Aurelius Augustinus, Philosoph und Kirchenlehrer, 354-430

Wohl kaum ein zweiter Begriff ist in der Beratungswelt dermaßen verzerrt wie Coaching. Wir coachen alles und jeden, zu jeder Zeit und an jedem Ort. Der Ansatz und die Einstellung dahinter ist Hilfe zur Selbsthilfe, leider ist das heute vielen nicht mehr bewusst.

Wenn ein Problem den Weg deines Lebens kreuzt, dann braucht es ein Wunder, nur in unerwarteter Richtung!Sven Lehmann

Da wir auch heute nicht alles wissen, aber oft täglich so tun, als würde das so sein, kommen wir bei Problemen selten auf die Idee über unseren Tellerrand hinauszublicken, da wir diesen Tellerrand als solchen gar nicht erkennen. Es braucht sozusagen ein persönliches Wunder, an dem man selbst Hand anlegen kann, um aus den festgefahrenen Betonautobahnen eigener unumstößlicher Überzeugungen auszusteigen. Die persönlichen Sicht auf sein eigenes Leben kann man auch mal überdenken bei einem Spaziergang über unseren Planten Erde, mit dem Wissen, dass es, jedenfalls für uns, der einzige Wohnort ist den wir derzeit haben.

Erfahren Sie mehr zum Coaching:

Hier schreibt der Unternehmensberater, Coach und Organisationsentwickler, mit viel Lust auf Marketing und Vertrieb. Ich bin auch Vortragsredner, Workshopleiter, Supervisor, Unternehmer seit 1991, Leipzig-, Eilenburg- und Berlin-Versteher sowie deutschsprachig weit unterwegs, von Herzen Nordsachse, Optimist in den meisten Fällen, Blogger, Fotograf, Trainer, auch Ausbilder für Autogenes Training – kurz: vielleicht auch dein Entwicklungsspezialist?
Start DialogTelefonXINGTwitter

Stichworte: , , ,

22.04.2017 - Gedanken zu, Kurznachrichten - Kommentare per Feed RSS 2.0 - Kommentar schreiben - Trackback-URL

nach oben

©2005-2017 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung