streuverluste.de - SL | Marketing & Management

Coaching von Unternehmern vor dem Ruhestand

Auf dem Bild: Kastanie - Titel des Bildes: Coaching von Unternehmern vor dem Ruhestand

Welchen Herausforderungen sieht sich ein Unternehmer gegenüber, der den eigenen Ruhestand organisieren möchte? Was kommt auf Ihn zu? Warum ist es notwendig, zeitig über einen geeigneten Übergang oder auch die Unternehmensnachfolge nachzudenken? Was kann er tun, um den Ruhestand gut vorzubereiten? Auch die Begleitung während des Übergangs in den Ruhestand kann hilfreich sein. Optimal ist ein Unternehmer-Coaching dann, wenn es auch mit der Entwicklung des Unternehmens einhergeht, sofern das Unternehmen weiter bestehen soll.

Wie genau der Übergang eines Unternehmers in den Ruhestand erfolgen kann, hängt von einigen Faktoren ab:

  • Die Persönlichkeit und die Erfahrungen des Unternehmers spielen eine große Rolle.
  • Die Situation des Unternehmens und die beabsichtigte Zukunft des Unternehmens sind wichtig.
  • Die Lebens-Situation des Unternehmers ist wichtig.

Vor welchen Herausforderungen steht ein Unternehmer an der Schwelle zum Ruhestand?

Grundsätzlich läßt sich feststellen: Im mittelständischen Bereich denken viele Unternehmer nicht strukturiert über die Unternehmensnachfolge nach. Das hat ebenfalls Auswirkungen auf die Organisation des Ruhestandes des Unternehmers. Wie schauen die Herausforderungen aus, denen sich ein Unternehmer vor dem Ruhestand stellen muss? Allgemein lassen sich folgende Themen beobachten:

  • das Älterwerden als Hochleistungs-Mensch
  • Sinn-Krisen
  • Kontroll-Verlust, Macht-Verlust
  • Anerkennungs-Defizit
  • Loslassen können
  • Gesundheit macht meist die ersten deutlichen Einschränkungen
  • Ich kann nicht mehr so, wie bisher!
  • Abschalten können geht nicht
  • keine Kultur von Ruhe und Entspannung
  • bewusster Schritt in Richtung Ruhestand (schrittweise)
  • neues Rollenverständnis

Betrachten wir nur einen Bereich genauer: Das neue Rollenverständnis in der Familie. Bisher war der Unternehmer (oder die Unternehmerin) viel unterwegs und wenig zu Hause. Mit dem Ruhestand wird sich das zwar nicht schlagartig ändern, trotzdem wird die Zeit größer, die der Unternehmer zu Hause im Kreis seiner Familie verbringt. Vom Partner, der Familie und letztlich von der Persönlichkeit des Unternehmers wird es abhängen, wie er diese neue Rolle ausfüllen kann.

Nicht selten gilt es folgende Fragen oder Aufgaben zu lösen:

  • Umgang mit Unsicherheit oder auch Angst vor der Zukunft
  • Woraus beziehe ich zukünftig meine Anerkennung, die ich bisher auf Arbeit oder in meinem Unternehmen bekommen habe?
  • Wie gestalte ich den inneren Wertewandel: Was ist zukünftig für mich wichtig?

Grundsätzlich stellt der Übergang vom Arbeitsleben in den Ruhestand eine tiefe Veränderung im Leben eines Menschen dar. Bei einem Unternehmer, der seine Arbeit gern macht, dürfte dieser Schritt im Normalfall noch eine größere Herausforderung sein.

Fazit

Der oft komplexe Prozess des Übergangs vom Unternehmer in den wie auch immer gearteten Ruhestand verläuft oft nicht reibungslos. Vorbereitung und die Entwicklung eines Bewusstseins dafür können einen Teil der Unsicherheiten reduzieren.

Lesen Sie weiter dazu:

Hier schreibt der Unternehmensberater, Coach und Organisationsentwickler, mit viel Lust auf Marketing und Vertrieb. Ich bin auch Vortragsredner, Workshopleiter, Supervisor, Unternehmer seit 1991, Leipzig-, Eilenburg- und Berlin-Versteher sowie deutschsprachig weit unterwegs, von Herzen Nordsachse, Optimist in den meisten Fällen, Blogger, Fotograf, Trainer, auch Ausbilder für Autogenes Training – kurz: vielleicht auch dein Entwicklungsspezialist?
Start DialogTelefonXINGTwitter

nach oben
Ein Kommentar zu “Coaching von Unternehmern vor dem Ruhestand”
  1. Sven Lehmann schreibt

    Braucht die heute Generation der Unternehmensübergeber denn überhaupt eine solche Unterstützung?

Einen Kommentar schreiben

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert. *

*

nach oben

©2005-2017 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung