streuverluste.de - SL | Marketing & Management

Komplexität – rahme „es“ einfach neu!

Rahme es einfach neu!

Komplexität – rahme „es“ einfach neu! Die Frage ist natürlich, welchen Wert ein neuer Rahmen für den Betreffenden hat. Wer das Konzept des Reframing kennt, das unter anderem auch im NLP und damit auch im Coaching seit Jahrzehnten erfolgreich Anwendung findet, der weiß um so manche heilsame Wirkung dieser Intervention. Der Frage inwiefern das grundlegend für alle Menschen oder Organisationen im Alltag sinnvoll ist, geht das Buch „REFRAME IT!“ nach, das seit Oktober diesen Jahres den Buchmarkt bereichert. Vielleicht ja auch bald Ihr Bücherregal? Vorher möchte ich aber noch einige Argumente finden, warum Sie dieses Buch lesen sollten, denn das ist schon an dieser Stelle meine Botschaft!

Ob es tatsächlich so ist, dass Komplexität mittlerweile in ihrer Wirkung auf uns Menschen auf die Höhe der Unverträglichkeit gestiegen ist, mag ich nicht beurteilen. Die Autoren des vorgelegten Buches meinen das jedenfalls und bieten dem Leser einige interessante Perspektiven, Komplexität, oder vielleicht eher die persönliche Empfindung eben dieser, zu reduzieren, indem Du, also der den es betreffen könnte, das (worum es dir geht) in einen neuen Rahmen (ver-)packst.

Wie das genau gehen kann, erlebt man normalerweise in einer entsprechenden Übung innerhalb eines Coachings, im Buch finden sich eine Reihe interessanter, wirkungsvoller und nützlicher Instrumente, um das auch selbst auszuprobieren.

Ein einfacher und hocheffizienter Weg, Komplexität zu reduzieren – sofort übrigens! – ist scheinbare Bedürfnisse „abzuschalten“. Eine Option, die komischerweise von sehr wenigen Autoren auch nur mal gedacht wird in einem Sachbuch dieser Art.

Bibliografische Angaben

    • Titel: Reframe it!
    • Untertitel: 42 Werkzeuge und ein Modell, mit denen Sie Komplexität meistern
    • Autoren: Andri Hinnen, Gieri Hinnen
    • Softcover (der Verlag meint es sei ein Hardcover, das finde ich nicht, das Buch liegt phantastisch in der Hand und eignet sich ideal fürs Lesen im Liegen): 264 Seiten
    • Verlag: Murmann Publishers GmbH, Hamburg, 2017
    • ISBN-13: 9783867745734
    • Preis (D): 24,00 Euro

Hauptüberschriften aus dem Inhaltsverzeichnis

    • Einführung
    • 42 Werkzeuge (es folgen u. a.)
      • Grundprinzipien der Kreativität
      • Der goldene Kreis
      • Die drei Konfliktebenen
      • Die Kraft der Metapher
      • Gestaltungsprinzipien
      • Medien
    • Schlusswort
    • Danksagung
    • Illustrationen

Was haben indianische Mythen, japanische Märchen, altgriechische Sagen, keltische Gesänge und dieser schräge Traum, von dem Sie neulich nachts aufgewacht sind, gemeinsam? … Campbell nannte dieses Muster … „Heldenreise“, was darauf beruht, dass die Protagonistin jeder Sage und jedes Mythos in der einen oder anderen Form in die Welt hinauszieht, Hürden überwindet, gefährliche Prüfungen besteht und letztlich an den immensen Gefahren, denen sie sich stellt, wächst und zur Heldin wird.Hinnen & Hinnen ,Reframe it!, Murmann Publishers GmbH, Hamburg, 2017, Seite 137

Wie kann uns das in der Entwicklung von Unternehmen nützlich sein?

Warum Sie dieses Buch lesen sollten?

Dieser Frage können nur Sie selbst nach gehen, indem Sie das Buch lesen, was ich Ihnen wärmstens ans Herz legen möchte. Eine tolle Sammlung ganz unterschiedlicher Ansätze und auch aus unterschiedlichen Quellen, die alle gut strukturiert und dokumentiert dargestellt werden. Werkzeuge aus dem NLP werden hier gemeinsam mit Ansätzen aus der Organisationsentwicklung und kreativen Techniken präsentiert, so, dass das Lesen nicht nur Spaß macht und kurzweilig ist, sondern halt auch die eine oder andere (eigene) Idee auf den Plan wirft, mit der man an der einen oder anderen Herausforderung des „komplexen“ Alltages gut weiter arbeiten kann.

Erfahren Sie mehr über Komplexität und die Handhabung derselben:

Hier schreibt der Unternehmensberater, Coach und Organisationsentwickler, mit viel Lust auf Marketing und Vertrieb. Ich bin auch Vortragsredner, Workshopleiter, Supervisor, Unternehmer seit 1991, Leipzig-, Eilenburg- und Berlin-Versteher sowie deutschsprachig weit unterwegs, von Herzen Nordsachse, Optimist in den meisten Fällen, Blogger, Fotograf, Trainer, auch Ausbilder für Autogenes Training – kurz: vielleicht auch dein Entwicklungsspezialist?
Start DialogTelefonXINGTwitter

nach oben

©2005-2017 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung